Dienstag, 24. März 2009

Satanismus in Frankreich

Verbidung zu Fall Marc Dutroux

"Viele der Täter sind hochgestellte Perönlichkeiten, haben die Macht sich gegenseitig zu schützen...und es ist Geld, sehr viel Geld im Spiel...". Ein weiteres dokumentiertes Beispiel für die Vertuschung von rituellem Kindesmissbrauch ist in der folgenden Dokumentation aus dem Jahre 2002 ersichtlich. Es verschwanden damals Akten und Fotografien von einem Tunnelsystem in dem Kinder satanistisch rituell missbraucht wurden. Ähnlich wie im McMartin Preschool Case scheint das Tunnelsystem zugeschüttet worden zu sein. Die Opfer sprechen außerdem von einer professionell organisierten Sekte, die Kinder opfert und sexuell missbraucht. Außerdem scheint es eine Verbindung zum Fall Marc Dutroux zu geben...

Ritueller Missbrauch in Frankreich N24
!!!Achtung, kann triggern!!! für Kinder nicht geeignet!!!

Kommentare:

slave of lies hat gesagt…

Was ist aus dem Fall von Noemi geworden? Hab seit der Sendung nichts mehr davon gehört, leider...

michael hat gesagt…

infos zu janett seemann gibt's auf Justiz und ihre Opfer - Janett Seemann!
Ist Angela Merkel eine Auftragsmoerderin, oder nennt man das Beihilfe zum Mord an deutschen Buergern?
siehe: Opfer von Psychopathen mit Jura-Studium